No Limits Logo

Samstag, 11. Mai 2019
10.00 bis 17.00 Uhr

Sportzentrum Universität Würzburg
Theodor-Boveri-Weg

Weiterleitung Facebook

Datenschutzhinweise

Diese Datenschutzerklärung soll Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die Nutzung unserer Webseite informieren. Sie können diese Erklärung jederzeit auf unserer Webseite abrufen.

Die Betreiber dieser Seite nehmen den Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung
Verantwortliche Anbieter dieser Webseite im datenschutzrechtlichen Sinne ist

BFW Würzburg
Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte

Helen-Keller-Straße 5
97209 Veitshöchheim
Fon 0931 9001-0
Fax 0931 9001-105
info@bfw-wuerzburg.de


Ihre Rechte als Nutzer und Betroffene
Mit Blick auf die nachfolgend näher beschriebene Datenverarbeitung haben Sie als Nutzer / Betroffene das Recht
  • auf Bestätigung, ob die betreffende Daten verarbeitet werden,
  • auf Auskunft über die verarbeiteten Daten,
  • auf weitere Informationen über die Datenverarbeitung
  • sowie auf Kopien der Daten (vgl. auch Art. 15 DSGVO);
  • auf Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten (vgl. auch Art. 16 DSGVO);
  • auf unverzügliche Löschung der Sie betreffenden Daten (vgl. auch Art. 17 DSGVO),
  • oder, alternativ, soweit eine weitere Verarbeitung gemäß Art. 17 Abs. 3 DSGVO erforderlich ist, auf Einschränkung der Verarbeitung nach Maßgabe von Art. 18 DSGVO;
  • auf Erhalt der Sie betreffenden und von Ihnen bereitgestellten Daten
  • und auf Übermittlung dieser Daten an andere Anbieter/Verantwortliche (vgl. auch Art. 20 DSGVO);
  • auf Beschwerde gegenüber der Aufsichtsbehörde, sofern Sie der Ansicht sind, dass die Sie betreffenden Daten durch den Anbieter unter Verstoß gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verarbeitet werden (vgl. auch Art. 77 DSGVO).
Darüber hinaus sind wir als Anbieter dazu verpflichtet, alle Empfänger, denen gegenüber Daten durch uns offengelegt worden sind, über jedwede Berichtigung oder Löschung von Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung, die aufgrund der Artikel 16, 17 Abs. 1, 18 DSGVO erfolgt, zu unterrichten.

Diese Verpflichtung besteht jedoch nicht, soweit diese Mitteilung unmöglich oder mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden ist. Unbeschadet dessen haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese Empfänger.

Ebenfalls haben Sie nach Art. 21 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen die künftige Verarbeitung Sie betreffender Daten, sofern die Daten durch uns nach Maßgabe von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden. Insbesondere ist ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung statthaft.

Umgang mit personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist. Dazu gehören insbesondere der Name, die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer.
Die Nutzung dieser Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich, sie werden nur dann übermittelt, wenn Sie sie ausdrücklich und wissentlich für bestimmte Zwecke zur Verfügung stellen. Sämtliche personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert wie dies für den geannten Zweck (Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Abwicklung eines Vertrags) erforderlich ist. Hierbei werden steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen berücksichtigt. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Kontaktaufnahme
Bei Kontaktaufnahme zur Praxis per E-Mail werden Ihre Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Speicherung von Verbindungsdaten / Server-Logfiles
Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme des Webangebots zu ermöglichen (Nutzungsdaten). Bei Zugriff auf diese Webseite werden Verbindungsdaten gespeichert. Dies bedeutet, dass bei jedem Abruf oder Versuch eines Abrufes einer Datei auf diesem Server standardmäßig folgende Daten in einer Protokolldatei (Server-Logfile) erfasst werden:
  • Zeitpunkt und Methode des Aufrufs
  • aufgerufene URL
  • verwendetes HTTP-Protokoll
  • Ergebniswert des Aufrufs
  • Größe des Aufrufs in KByte
  • Seite, die vor dem Aufruf dieser Seite aufgerufen wurde (referrer)
  • Informationen zum verwendeten Browser und Betriebssystem verwendete IP-Adresse
Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen (um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können) und somit aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO). Die gespeicherten Daten sind alle ohne direkten Personenbezug. Sie werden nicht mit Daten aus anderen Quellen zusammengeführt.

Gelegentlich wird eine statistische Auswertung der Server-Logfiles mit Hilfe der Web-Analysesoftware "Webalizer" vorgenommen um eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung dieser Website sicherzustellen. Auch dies stellt ein berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 DSGVO lit. f dar.
Die Daten werden auch bei dieser Auswertung nicht mit Daten aus anderen Quellen zusammengeführt oder an Dritte weitergegeben.

Google Maps
Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps wird Ihre IP-Adresse in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir, als Anbietet dieser Webseite, haben keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
Sie können die Datenübertragung an Google verhindern, indem Sie in Ihrem Browser Javascript deaktivieren. In diesem Falle können jedoch keine Karten angezeigt werden.
Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Webseite und einer leichten Auffindbarkeit der Praxis. Dies stellt nach Art. 6 Abs. 1 it. f) DSGVO ein berechtigtes Interesse dar.

Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

Quellen: KBV, Muster-Datenschutzerklärungen der Anwaltskanzlei Weiß & Partner und der activeMind.AG